Wappen TSE Kirchberg TSE Kirchberg TSE Kirchberg von 1911 e.V.
...viel mehr als nur ein Sportverein QR-Code Hauptmenü
II. Herren (Fussball)

0:4 - "Zweite" ohne Durchschlagskraft

Den Auftakt in den gestrigen Heimspieltag der SG-Herrenmannschaften machte die zweite Herren, die der zweiten Herren des SV Innerstetal e.V. am Ende mit vier Toren unterlegen war.

Grüße gehen raus an den spontan eingesprungenen Unparteiischen der Partie, der den nicht angereisten, angesetzten Schiedsrichter astrein vertrat. Da ist Potential vorhanden

Als Zuschauer musste man am Ende leider konstatieren, dass das Ergebnis auch in der Höhe vollkommen in Ordnung ging.

In der zweiten Hälfte münzten die Gäste ihre zahlreichen Gelegenheiten auch in Tore um, sodass man aus Sicht der SG weiter auf die ersten Punkte warten muss.

Direkt nach der Pause kassierte man einen Strafstoß. Und auch in der Folgezeit, bekam man keinen Zugriff.

Beim 0:2 durfte vermutlich einer der Hartmann's des Gegners unbedrängt nach einer Ecke einköpfen.

Keeper Julius Henze, parierte einige weitere 1vs1-Situationen stark, war aufgrund der Vielzahl an Chancen, die Innerstetal hatte, am Ende aber auch nicht im Stande, seine Mannschaft alleine im Spiel zu halten.

Unterm Strich fehlte einfach die Entlastung nach vorne. In der Offensive gab es wenig Ideen und eigentlich keinen richtig gefährlichen Torabschluss.

Von der Bank konnte man auch keinen Stürmer mehr bringen.

Die kommenden Wochen werden zeigen, wie sich das Team noch entwickeln kann. Für das Trainer-Gespann aufjedenfall kein leichtes Unterfangen.

Am kommenden Wochenende steht dann das letzte der 3 Pokal-Gruppenspiele an. Anpfiff ist um 15 Uhr in Kirchberg.

von Jan Anders
erstellt am 20.09.2020

Debug:

Cache 1273Runtime / 0Memcached / 39Database
Ladezeit
begin document
0.003 Sekunden
header
0.052 Sekunden
end document
0.033 Sekunden
0.087 Sekunden
x